Startseite

                            Willkommen bei den Turnern
der LSV Ladenburg


Aktuelle Mitteilungen

  • Ein weiterer Höhepunkt für die Rope Twisters Mit ihrer Show bekamen die Rope Skipper die meisten Stimmen aus dem Publikum und gewannen das Finale von Sport im Quadrat in Mannheim 2018.
    Veröffentlicht um 11.11.2018, 02:16 von Ulrich Finckh
  • Rope Twisters erhalten die meisten Voting-Stimmen Die sechs Teilnehmer für das Finale von Sport im Quadrat am 4. November in der GBG-Halle stehen fest. Dank der Stimmen von vielen Fans, belegten die Rope Skipper im ...
    Veröffentlicht um 17.10.2018, 12:15 von Ulrich Finckh
  • Sportschau am 17. November 2018 Am 17.11.2018 findet in der Lobdengauhalle ab 17.00 Uhr die Sportschau statt.Eine Veranstaltung, bei der die Abteilungen der Ladenburger Sportvereinigung ihr Können zeigen.
    Veröffentlicht um 30.08.2018, 21:45 von Ulrich Finckh
  • Zur Belohnung in die Soirée LSV Sportler erleben ein tolles Landesturnfest in Weinheim. Rope Skipper überzeugen mit perfekter Darbietung.
    Veröffentlicht um 21.06.2018, 00:34 von Ulrich Finckh
  • Zwei LSV-Teams lösen Fahrkarte für die Deutschen Meisterschaften
    Veröffentlicht um 11.02.2018, 01:44 von Ulrich Finckh
Beiträge 1 - 5 von 9 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

Neues Image


Staub von Magnesia, alte Hallen mit knarrenden Parkettböden und schlechter Luft — das ist es, was viele Menschen mit Turnen verbinden. Gepaart mit quälenden Erinnerungen an nicht enden wollende Schulstunden mit Felgaufschwung und diesem fürchterlichen Seil, das es bis zur Hallendecke emporzuklimmen galt. Ein sich hartnäckig haltendes Image, doch es ist längst überholt. Dies gilt sowohl für den Breitensport, was in regelmäßigem Abstand das Deutsche Turnfest mit seinem Akrobatik– und Showcharakter auf hohem Niveau beweist, als auch für den Spitzensport.

Gerade bei den ganz jungen Kindern ist das einfache Turnen die Basis für eine lebenslang anhaltende gute Motorik. Und längst sind die Vereine und ihre Übungsleiter so ausgerichtet, dass der Spaßfaktor dabei nicht zu kurz kommt. Wer es nicht glaubt, mag sich bei Kinder-, Landes– und Deutschen Turnfesten davon überzeugen. Es lohnt sich. Wen es nach einigen Jahren Turnen später zu anderen Sportarten zieht, der nimmt eine wertvolle Schulung seines Körpers mit — nicht nur für den Salto beim Torjubel.