Neuigkeiten

Turnschau am 18.11.2017

veröffentlicht um 09.10.2017, 13:47 von Patric Nicht

Am 18.11.2017 findet in der Lobdengauhalle ab 17 Uhr unsere Turnschau statt.
Eine Veranstaltung für die ganze Familie, bei der die einzelnen Gruppen der Turnabteilung ihr Können zeigen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Die Leistungsriege hat mit Matthias Steffan einen neuen Trainer

veröffentlicht um 26.10.2016, 07:49 von Patric Nicht   [ aktualisiert: 26.10.2016, 07:52 ]

H U R R A  !!!!!!!!!!

Mühsame Telefonate und Nachfragen in alle Richtungen, haben Wirkung gezeigt. Wir haben für die Leistungsriege einen neuen Trainer gefunden, der bereits das Training übernommen hat. Die Mädchen sind überglücklich, dass sie wieder turnen können und mit Matthias macht es richtig Spaß. Wir wünschen ihm viel Erfolg mit der Truppe und uns eine gute Zusammenarbeit.


Rope Skipper springen Bestwerte bei den offenen Gaumeisterschaften

veröffentlicht um 29.12.2015, 05:51 von Dirk Ziegelmeier   [ aktualisiert: 29.12.2015, 05:51 ]

Mitte November zeigten die Rope Skipperinnen von der LSV Ladenburg, dass sich hartes Training bezahlt macht. Dieses Mal zog uns der Wettkampf nach Auggen, südlich von Freiburg.

Jana Herre, Lea Rudolf, Lena Salinger und Malina Meinl bestritten ihre ersten Gaumeisterschaften. Nach den drei Speed Disziplinen - 30 Sekunden Speed, 30 Sekunden CrissCross, 1 Minute Speed, folgte die Compulsory, eine Pflichtsprungfolge bei der Ausführung und Reihenfolge der Sprünge bewertet werden. Die Mädels belegten bei 25 Teilnehmern in ihrer Altersklasse folgende Plätze: Lea Rudolf Platz 16, Jana Herre Platz 14, Malina Meinl Platz 13 und Lena Salinger einen tollen 9.Platz.

Für die höheren Altersklassen war das Ziel sich mit mindestens 1000 Punkten für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren. Auch hier ging es mit der gleichen Disziplin los - 30 Sekunden "Speed". Hier erreichten Sophie Friedl-Schneider 90 und Sara Schmitt 85 Zähler. Sie sprangen die besten Werte an diesem Tag (der deutsche Rekord liegt bei 95 Zählern). Bei der zweiten Disziplin, den Double Under (Doppeldurchschläge) lag die Bestmarke bei 82 Zählern in 30 Sekunden von Rebecka Schmitt und Jaqueline Ott. Bei der 3 Minuten Speed Disziplin überschritt Rebecka Schmitt die 400er Marke um acht Zähler und schaffte somit den Tagesrekord.

Nach den Speed-Disziplinen kamen die Freestyles, bei denen jede Springerin Kreativität und Können verbinden müssen. Hier geht es darum, schwierige und spektakuläre Sprünge zu verbinden und passend auf eine selbst ausgewählte Musik zu springen. Hierbei werden Schwierigkeitsgrad, Musikakzente und die Ausführung bewertet.

In der Altersklasse 3 belegten bei 20 Teilnehmern Lea Bruschke Platz 18, Celina Bilz Platz 17, Ida Kailich Platz 10, Lorena Baumann Platz 6, Sara Schmitt Platz 4. Zwei Treppchenplätze ersprangen sich Cécile Bläß mit Platz 3 und Jaqueline Ott mit einer sehr guten Punktzahl von 2008 Punkten den ersten Platz in ihrer Altersklasse.

In der Altersklasse 2 traten 12 Springerinnen an. Hier belegte Marie Badent Platz 12, Lena Jakoby Platz11, Lina Werner Platz 10, Lucy Mickelat Platz 6, Sophie Henseler Platz 4. Das Treppchen wurde von Ladenburgern besetzt. Sophie Friedl-Schneider Platz 3, Kristin Stadelmeyer Platz 2 und auf dem 1. Platz Rebecka Schmitt mit einer hervorragenden Punktzahl von 2190 Punkten.

Ein großes Dankeschön an die Kampfrichter Carolin Stadelmeyer, Sarah Salomon, Sina Finckh und Vivian Wagner, die die Teilnahme an diesem Wettkampf ermöglicht haben.

Am Ende des Tages haben alle Springerinnen ihr Ziel erreicht, sich mit über 1000 Punkten für die Landesmeisterschaften im kommenden Jahr zu qualifizieren.


Erfolgreiche Teilnahme der Rope Skipper bei den offenen Gaumeisterschaften in Auggen

veröffentlicht um 07.12.2015, 11:02 von Dirk Ziegelmeier

Mit Bestwerten qualifizieren sich die Springerinnen für die Badischen Meisterschaften.

Die neue Homepage ist fertig

veröffentlicht um 02.02.2015, 09:42 von Ulrich Finckh   [ aktualisiert: 02.02.2015, 09:47 ]

Bitte denkt jetzt auch daran, ab und zu eure Seiten zu aktualisieren.

1-5 of 5