Rope Skipping


 
 
Rope Skipping
mit den
Rope Twisters

Die Sportart für Spaß, Fitness und Ausdauer
Komm mach' mit - Spring' Dich fit !
 

 

Rope Skipping Aufführung: 
 
Bühnengröße mind. 10x8m
Platzbedarf nach oben mind. 3,5m
10-14 Springerinnen
Dauer ca. 7 min
Preis: VHB
Ansprechpartner:
C. Engelhart
Tel: 06203/12134
 
 
 
 
 
  
 
Trainingszeiten:

Mini-Skipper: Mädchen und Jungen von 7-10 Jahren
                    Freitags von 14.30-16.00 Uhr, Jahnhalle
Fun-Skipper: Mädchen und Jungen ab 11 Jahre
                    Martinsschule alt
Profi-Skipper: Dienstags von 18.30-21.00 Uhr
                     Donnerstags von 17.00-20.00 Uhr
 

 
 
 
 

 
 
 
Bundesfinale 2014
 
 
 
Kristin Platz 2
 
Sina und Rebecka Platz 3
 
Internationales
Deutsches Turnfest 2013
Metropolregion Rhein-Neckar
 18. Mai Festakt im Rosengarten

 
 
 19. Mai Ludwigshafen Pfalzbau

 20. Mai Heidelberg
 22. Mai Turnfestwettkampf

 23. Mai Festmeile Mannheim
 24. Mai Ludwigshafen Matinee
 24. Mai Stadiongala

LSV Rope Twisters sind "Ausgezeichnet"

Phantasie, Kreativität und vielfältige Ideen sind ein paar von vielen Kriterien, die beim Showwettbewerb für Vorführungen im Deutschen Turnerbund gefordert sind. Die Rope Skipper der LSV waren am 17. März 2013 in St.Georgen im Schwarzwald beim Landesentscheid zum "Rendezvous der Besten", um zum ersten Mal mit ihrer Show vor einer fachkundigen Jury zu springen. Aus ganz Baden trafen sich die besten Show-Gruppen verschiedener Sportarten zu diesem Wettbewerb. Für Silke, Carolin, Sina F, Lara, Caroline, Nicola, Rebecka, Kristin, Sina Z, Fabienne, Annika, Sophie und Sara mit ihrem Trainer Uli Finckh war es schon eine neue Herausforderung. Anders als im Wettkampfbereich werden in der 6-minütigen Vorführung auch die Gestaltung, Choreografie, Präsentation und das Showoutfit bewertet. Die Mädchen der LSV erreichten mit 87 von 100 Punkten die Kategorie "Ausgezeichnet". Zum ersten Mal bei diesem Wettbewerb dabei, konnten die Rope Skipper viele Gruppen hinter sich lassen.